Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG:
Verlag an der ESTE GmbH, Buxtehude

Geschäftsführer:
Herr Josef Seidl

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Verlag an der ESTE GmbH
Westende 6
21614 Buxtehude

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@verlageste.de

Die Internetseite www.verlageste.de ist ein Angebot der Verlag an der ESTE GmbH. Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung während des Besuchs der Internetseite ein wichtiges Anliegen.

1. Links zu externen Internetseiten
Diese Bestimmungen gelten ausschließlich für die unter der URL verlageste.de angebotene Internetseite inklusive ihrer Unterseiten. Sie gelten nicht für Webseiten Dritter, auf welche mittels Link verwiesen wird.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseite und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Aufrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
• anfragende Domain.
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.
Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, werden gespeichert und nur für die Zwecke verwendet, für welche Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben, z.B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke erfolgt nur, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben oder wir gesetzlich dazu berechtigt sind.
Mit ihrer im Rahmen der Bestellung angegebene Daten gehen wir sorgsam um und nutzen diese ausschließlich für eigene Informationen zu Büchern und zur Leseförderung per E-Mail und per Post. Sie können der Nutzung jederzeit per Nachricht an service@verlageste.de oder an den Verlag an der ESTE GmbH, Westende 6, 21614 Buxtehude widersprechen
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nach dem Bundesdatenschutzgesetz, über das Sie sich z. B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren können.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für Werbezwecke ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt, sofern wir dazu rechtlich verpflichtet (z.B. Anfragen einer Ermittlungsbehörde) oder berechtigt (z.B. im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung) sind oder Sie einer Weitergabe an Dritte ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ggf. an beauftragte Dienstleister weitergegeben, soweit dies erforderlich ist, um eine von Ihnen gewünschte Dienstleistung zu erbringen, z.B. zur Auslieferung einer Bestellung oder Beantwortung Ihrer Informationsanfrage. Alle von uns beauftragten Dienstleister sind verpflichtet, Ihre Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz, über das Sie sich z.B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren können, zu verarbeiten und zu nutzen.
VERLAG verarbeitet personenbezogene Daten im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften. So werden insbesondere solche Daten speichert und verarbeitet, die zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten (Bestellabwicklung) dem Kunden gegenüber erforderlich sind.
Beim Besuch des Onlineshops leseland.de werden Daten vom Webserver für die Übertragung von Daten erhoben und teilweise in Log-Files gespeichert. Diese Log-Files enthalten anonymisierte Daten über genutzte Endgeräte, verwendete Browser, sog. Referrer, Zugriffszeitpunkte und übertragene Datenmengen. Diese Daten können nicht zu einer Identifikation des Benutzers führen und werden ggf. zu Zwecken der Statistik verwendet. Darüber hinaus speichert der Webserver jedoch auch IP-Adressen, die theoretisch einen Personenbezug herstellen könnten. leseland.de wird diese IP-Adressen unverzüglich, spätestens 72 Stunden nach Beendigung der Nutzung löschen, so dass der Personenbezug entfällt.

3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage (d.h. per Fax, Brief oder E-Mail) werden Sie von uns jederzeit gern darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer) gespeichert haben ind in welchem Umfang wir diese verwenden. Ferner können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten korrigiert werden. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise.

4. Löschung und Sperrung Ihrer Daten
Ihre Daten werden gelöscht, soweit die Bearbeitung Ihres Anliegens abgeschlossen ist oder falls Sie uns hierzu ausdrücklich auffordern. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise. Sollten für die Daten gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten lediglich für eine weitere Verwendung gesperrt.

5. Pflichtfelder und freiwillige Angaben
Bitte beachten Sie, dass es bei allen Datenerhebungen über die Internetseite Pflichtfelder gibt. Diese sind mit einem Sternchen gekennzeichnet, eine Eingabe zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ist erforderlich. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Machen Sie auch bei den anderen Feldern Angaben, werden diese für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet.

6. Einwilligungen
Im Folgenden finden Sie den genauen Wortlaut Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligungen in den Erhalt von Informationen über Leseland-Angebote und Neuigkeiten, soweit Sie solche erteilt haben sollten:
• "Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen"
• "Ja, bitte informieren Sie mich regelmäßig per Newsletter über Leseland-Angebote und Neuigkeiten."

7. Automatisch erfasste, aber nicht personenbezogene Daten
Beim Zugriff auf unsere Webseiten, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. über einen Internetbrowser oder ein Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Die Verlag an der ESTE GmbH verwendet diese Informationen, um den Auftritt ihrer Homepage ständig zu verbessern.

8. Software, Hilfsprogramme und aktive Inhalte
Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots werden Java-Applets, Active-X-Controls und Java-Script verwendet. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/ gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms /de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/ de/analytics/privacyoverview.html.
Wir weisen darauf hin, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung um den Code „gat._anonymizeIp();“ nutzt, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

9. Sicherheitshinweise
Wir sind um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg oder per Fax zukommen zu lassen.

10. Schutz Ihrer persönlichen Daten durch SSL
Secure Socket Layer (SSL) ist ein Protokoll auf Anwendungsebene, welches sichere Daten-Transaktionen sowie Authentifikation und Daten-Integrität bietet. Es basiert auf sogenannten Zertifikaten. Zertifikate sind ähnlich wie Ausweise mit Foto oder Fingerabdruck. Sie beweisen dem Client, also Ihnen, die Identität eines Servers. Zertifikate (englisch certificate) werden durch Certificate Authorities (CAs) wie z.B. Thawte herausgegeben. Jedes Zertifikat beinhaltet den Namen der Stelle, die es herausgegeben hat, den Namen des Objekts, welches geschützt werden soll, den öffentlichen Schlüssel und Zeitstempel, welche das Ablaufdatum des Zertifikats kennzeichnen.
Die SSL-Verschlüsselung tritt in Kraft, sobald beim Bestellprozess persönliche Daten hinterlegt werden müssen. Dies erkennt man dadurch, dass in der URL ein "https" steht anstatt ein "http".

Kontakt
Schreiben Sie, auch wenn Sie sonst noch Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, an folgende Adresse:
Verlag an der ESTE GmbH
Westende 6
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 / 86 67 50
Fax: 04161/86 67 55
Mail: datenschutz@verlageste.de