Antolin Leseprobe
Siegfried von Xanten

Siegfried von Xanten

Arena Verlag

4. und 5. Klasse, 79 Seiten, kartoniertes Buch

Themen: Sagen

Medienart: kartoniertes Buch

Umfang: 79 Seiten

ISBN/EAN: 9783401502038

 

Artikel-Nr: 013730

Lieferzeit: Lieferung in ca. 4 bis 5 Werktagen

5,00 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Sein Vater hatte ganz andere Pläne mit ihm: Jurist sollte er werden, Staatsbeamter. Stattdessen wurde Martin Luther „Doktor der Heiligen Schrift“ und stellte mit seinen Wittenberger Thesen Kirche und Obrigkeit in Frage. Damit brach die alte Ordnung zusammen. Bauern revoltierten, Fürsten widersetzten sich dem Kaiser, und Nonnen brachen aus dem Kloster aus. Hat Martin Luther das alles so gewollt? Arnulf Zitelmann erzählt das Leben Martin Luthers, der sich vom verschüchterten Kind zu einem mutigen und freien Denker entwickelte. Eine spannende Lektüre, in der Geschichte lebendig wird. Gut zu lesen, informativ und verständlich.

203 Seiten, kartoniert, 12 x 19 cm

Heldensagen kommen dem Leser, gerade auch dem jungen, aus verschiedenen Gründen entgegen, da der Wunsch nach Freiheit, Abenteuer, Spannung, vorbildlichem Heldentum, Identifizierung mit dem Helden weiterhin ungebrochen ist. Dieses Phänomen ist zwar als ein allgemein menschliches zu sehen, doch hängt es auch verstärkt mit bestimmten Entwicklungsphasen des Kindes und Jugendlichen zusammen. Im Medienzeitalter werden in diesem Bereich noch mehr Vorbilder geliefert als früher. Fantasy-Literatur und -Filme adaptieren sämtliche Stoffe, auch mittelalterliche, sodass dem Rezipienten, dem jungen umso weniger, ein Einblick in (literar- )historische und intertextuelle Zusammenhänge kaum noch möglich sind. Von daher lässt sich eine Original-Lektüre, wenn auch in kindgemäßer Adaption, sehr gut begründen.

Siegfried von Xanten

 

Siegfried von Xanten wurde noch nicht bewertet.

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung zu schreiben. 

 

Zurück

Kunden kauften auch...

Deutsche Heldensagen

Arena Verlag

4. und 5. Klasse

8,99 €