Antolin
Der Junge im gestreiften Pyjama

Der Junge im gestreiften Pyjama

S. Fischer Verlag GmbH

9., 10. und 11. Klasse, 266 Seiten, kartoniertes Buch

Themen: Nationalsozialismus

Medienart: kartoniertes Buch

Umfang: 266 Seiten

ISBN/EAN: 9783596806836

 

Bestellnummer: KL373

Lieferzeit: Lieferung in ca. 3 bis 4 Werktagen

8,99 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Der neunjährige Bruno weiß nichts von der „Endlösung“ oder dem Holocaust. Er weiß nur, dass er aus Berlin wegziehen musste, in ein Haus in einer einsamen Gegend, in der er nichts unternehmen kann und keiner mit ihm spielt. Bis er Schmuel kennen lernt, einen Jungen, der ein seltsam ähnliches Dasein auf der anderen Seite des angrenzenden Drahtzauns fristet und der, wie alle Menschen dort, einen gestreiften Pyjama trägt. Durch die Freundschaft mit dem jüdischen Jungen Schmuel werden Bruno mit der Zeit die Augen geöffnet.

 

Ab 16 Jahre, 269 Seiten 12,5 x 19 cm

- Besonderheiten: bewegende Mahnung aus der naiven Sicht eines Neunjährigen
- Figuren: Bruno, seine Familie, Freund Schmuel
- Inhaltliche Arbeit am Text: Nationalsozialismus; Judenverfolgung; Leben im Konzentrationslager
- Sprachliche Arbeit am Text: persönliches Lesetagebuch; Originalbriefe
- Literaturpreis: Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis

Der Junge im gestreiften Pyjama

 

Der Junge im gestreiften Pyjama wurde noch nicht bewertet.

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung zu schreiben. 

 

Zurück

passend zu diesem Artikel

Der Junge im gestreiften Pyjama (Handreichung)

Der Junge im gestreiften Pyjama (Handreichung)

S. Fischer Verlag GmbH

Medienart: Kopie

Artikel-Nr: 011661

Lieferzeit: Lieferung in ca. 4 bis 5 Werktagen

2,00 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten